Anzeigen

Neuer Standort in Aschheim

Spatenstich in München Aschheim: Daimler Truck baut dort ein weiteres Nutzfahrzeugzentrum. Dort sollen ab 2025 unter anderem der Vertrieb und Service von LKW der Marken Mercedes-Benz und Fuso angeboten werden.

DAF präsentiert Paccar Connect

DAF stellt Paccar Connect vor, eine Online-Flottenmanagement-Plattform, die neue Maßstäbe in Sachen Informationszugriff und Benutzerfreundlichkeit setzen will.

E-LKW auf Europa-Tour

Renault Trucks schickt einen leuchtenden, vollelektrischen LKW auf Europa-Tour. Der Renault Trucks E-Tech T mit dem Namen „Diamond Echo“, verfügt über ein einzigartiges Elektrolumineszenz-Design.

Yusen Logistics ordert Kögel Mega Rails

Ende Februar besuchte eine Delegation der Yusen Logistics (Czech) das Kögel-Werk in Burtenbach, um einige der fertiggestellten Exemplare von insgesamt 50 Aufliegern aus der Baureihe Kögel Mega Rail, die Yusen Logistics (Czech) in Auftrag gegeben hat, in Empfang zu nehmen.

Scania: Leistung trifft auf Nachhaltigkeit

Die Abrollkipper von Scania wurden entwickelt, um den vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden, die heute an Unternehmen gestellt werden. Ziel ist es einen positiven Betrag zum Umweltschutz zu leisten.

Renault Trucks: Innovation am Straßenrand

Aus einem Gemeinschaftsprojekt von Renault Trucks, dem Servicepartner Dietrich Trucks und EMPL Fahrzeugwerk ist ein bislang einzigartiger Renault Trucks K 520 entstanden.

Volvo Trucks: 100 Elektro-LKW für DFDS

Volvo Trucks hat vom Logistikunternehmen DFDS einen Auftrag über 100 Elektro-LKW erhalten. Durch die Bestellung wächst die Anzahl elektrischer Volvo-Lastwagen bei DFDS auf insgesamt 225 Fahrzeuge. Damit hat der Transport- und Logistik-Dienstleister die größte Unternehmensflotte schwerer E-LKW in Europa.

Daimler Truck: Fuso-Werk feiert Jubiläum

Die Daimler Truck AG feiert das 60-jährige Bestehen ihrer Produktionsstätte in Tramagal, Portugal. Das Werk von Mitsubishi Fuso Truck Europe S.A. („MFTE“) ist einer der größten Arbeitgeber in der Region und der drittgrößte Automobilhersteller in Portugal. Im Jahr 2023 hat das Werk rund 11.800 LKW gebaut – und damit einen Produktionsrekord für das Werk aufgestellt.

2023: Renault Trucks erzielt Rekordabsatz

Trotz eines Marktes, der vor allem in der ersten Jahreshälfte von Lieferengpässen geprägt war, stiegen die Auslieferungen von Renault Trucks im Jahr 2023 im Gegensatz zum Vorjahr um 18 Prozent. Das Auslieferungsvolumen lag bei 69.859 fakturierten Fahrzeugen.

Ford und Iveco prüfen mögliche Synergien

Ford Trucks, die Marke für schwere Nutzfahrzeuge von Ford Otosan, und Iveco, eine Marke der Iveco Group N.V. (EXM: IVG), die leichte, mittlere und schwere Nutzfahrzeuge entwickelt, herstellt und vertreibt, haben ein unverbindliches Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet, um eine mögliche Zusammenarbeit bei der Entwicklung eines neuen Fahrerhauses für schwere Nutzfahrzeuge zu prüfen.

Daimler Truck eröffnet neuen Standort

Knapp eineinhalb Jahre nach der Grundsteinlegung hat Daimler Truck Anfang März im Beisein des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Stuttgart, Frank Nopper, das Nutzfahrzeugzentrum Mercedes-Benz Stuttgart offiziell in Betrieb genommen. Der Standort ist von Beginn an auf Nutzfahrzeuge, die von Batterie- und Brennstoffzellen-Technologie angetrieben werden, ausgelegt.

Daimler Truck: Sicher unterwegs

Der Countdown läuft: Ab Juli 2024 müssen nun auch alle in der EU neu zugelassenen LKW und Busse die Vorschriften der aktualisierten General Safety Regulation (GSR) erfüllen. Für neue Fahrzeugtypen galten die Regularien schon seit Juli 2022. Mit Assistenzsystemen wie Active Brake Assist 6, Active Sideguard Assist 2, Front Guard Assist, Active Drive Assist 3 oder Traffic Sign Assist wird Daimler Truck diesen Anforderungen mehr als gerecht.

Landesfeuerwehr setzt auf Allison-Getriebe

Für die Ausbildung und das Fahrtraining von Feuerwehr-Führungskräften hat die Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg sechs neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge 10 (HLF 10) auf Mercedes-Atego-Fahrgestellen beschafft und im Oktober 2023 in Dienst gestellt. Alle sechs Fahrzeuge verfügen über Allison-Vollautomatikgetriebe vom Typ 3000 PR.

Ford Trucks präsentiert „Limited Edition“

F-Trucks Deutschland bringt in diesem Jahr ein neues Sondermodell heraus – den „F-MAX SELECT“. Die Zugmaschine ist auf 400 Exemplare limitiert und vereint edles Design mit technischen Premium-Features.

DHL setzt auf Bio-CNG

Auch bei der DHL Group zeichnet der Transport in der Lieferkette für einen großen Teil der Kohlendioxid-Emissionen verantwortlich. Deshalb setzt das Unternehmen ab sofort in seinem Unternehmensbereich Post & Paket Deutschland auf insgesamt 178 neue mit Bio-CNG betriebene S-Way-CNG-LKW von Iveco.

MAN erweitert Logistik-Zentrum

MAN Truck & Bus erweitert sein globales Logistik-Zentrum in Salzgitter. Dabei profitiert der Standort vom Wachstum bei elektrisch angetriebenen Fahrzeugen und dem dadurch entstehenden zusätzlichen Bedarf an Bauteilen für E-Fahrzeuge – inklusive Batterien und Batterieteilen.

RTS setzt auf Iveco

Die RTS Transport Service GmbH mit Sitz in Dassendorf im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein hat kürzlich den 500sten Iveco in den Fuhrpark übernommen. Das Fahrzeug Nummer 500 ist ein Iveco-S-Way-Wechselbrückenfahrgestell, das Teil einer Bestellung von 90 S-Way im Rahmen der jährlichen Fuhrparkauffrischung von RTS ist.

Renault Trucks: Produktpalette unter Strom

Im Rahmen eines Presse-Events Mitte Januar in der Motorworld in München hat Renault Trucks das erste Mal in Deutschland seine gesamte vollelektrische Produktpalette präsentiert – von den leichten Nutzfahrzeugen bis hin zur schweren Baureihe.

MAN und ABB: Neue Kooperation

MAN Truck & Bus und ABB E-mobility haben einen exklusiven Kooperationsvertrag unterzeichnet. Ziel der strategischen Partnerschaft ist eine noch engere Zusammenarbeit, insbesondere im Bereich Entwicklung.

F-Trucks: Auf Wachstumskurs

Die F-Trucks Deutschland GmbH, seit zwei Jahren erfolgreich auf dem deutschen Markt tätig, hat den 1.000sten Ford F-MAX ausgeliefert. Der LKW wurde an die renommierte Wiek Spedition am Logistikstandort Hamburg übergeben.

Elektrozauber im roten Gewand

Der festliche Coca-Cola-Weihnachtstruck ist auch in diesem Jahr wieder unterwegs, um von Mitte November bis kurz vor Weihnachten durch alle österreichischen Bundesländer zu touren. Der Freightliner-Truck des Coca-Cola-Weihnachtsmanns steht dabei im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Unterstützt wird die Coca-Cola-Weihnachtstruck-Tour von einem Mercedes-Benz „eActros“.

Fuso Canter: im Feuerwehr-Einsatz

Ein neuer Fuso Canter 6C18 4×4 ist der jüngste Zugang im Fuhrpark der freiwilligen Feuerwehren des Feuerwehrzweckverbands Sulgen-Kradolf-Schönenberg im Schweizer Kanton Thurgau.

Iveco: Auf Tour mit Metallica

Iveco hat während der Einführungsveranstaltung der vollständig überarbeiteten Iveco-Produktpalette in Barcelona Mitte November eine Partnerschaft mit der Rock-Band Metallica verkündet. Die Marke unterstützt die Band während der M72 World Tour, die von Mai bis Juli 2024 Stadien in ganz Europa füllen wird.

E-Tech T & C: Serienproduktion gestartet

Am Standort Bourg-en-Bresse (Frankreich) ist jetzt die Serienproduktion der schweren elektrischen Baureihen von Renault Trucks angelaufen. Seit nunmehr 60 Jahren werden in diesem Werk die LKW der Marke gebaut – und ab sofort auch die Modelle Renault Trucks E-Tech T und C. Die batterieelektrischen Lastwagen sind für den regionalen Verteiler- und Bauverkehr vorgesehen.

DAF XB: Premiere auf der Solutrans

Die Baureihe DAF XB der neuen Generation erlebt auf der Messe Solutrans in Lyon (Frankreich), die vom 21. bis 25. November stattfindet, ihre Weltpremiere. Im Mittelpunkt steht der XB Electric mit 12 t – der erste elektrische 12-t-LKW für den innerstädtischen Verteilerverkehr in Europa.

„iC Plus“: Intelligent und effizient

Neue Verordnungen bedeuten in der Transportindustrie erfahrungsgemäß oft mehr Bürokratie und höhere Kosten. BPW dreht jetzt den Spieß um und nutzt die neue Vorschrift UN ECE R 141, um daraus Fahrzeugbetreibern spürbar mehr Wert und Wirtschaftlichkeit zu erschließen. Der Schlüssel liegt in der intelligenten Fahrwerksgeneration „iC Plus“.

Iveco präsentiert neue Way-Baureihe

Vorhang auf: Iveco hat Mitte November die neue Iveco-Way-Baureihe vorgestellt. Die Fahrzeuge, die auf der erfolgreichen Vorgängerbaureihe aufbauen, bieten zahlreiche neue und fortschrittliche Funktionen, mehr Komfort, den neuen leistungsstarken und gleichzeitig effizienten „xC13“-Motor, eine verbesserte Aerodynamik sowie einen modernen vorausschauenden GPS-Tempomaten.

S.CS X-TOUGH: Robust und langlebig

Der Schmitz-Cargobull-Sattelcurtainsider S.CS X-TOUGH, der seine Premiere auf der Messe Solutrans in Lyon feiern wird, hat es in die Vorauswahl des
„I-NNOVATION“-Awards geschafft. Dieser Award wird auf der Messe für die innovativsten Produkte und Lösungen im Bereich des Nutzfahrzeug- und Stadtlieferverkehrs vergeben.

Volvo FL: Mehr Drehmoment und Leistung

Der FL ist der mittelschwere LKW von Volvo Trucks mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 19 t. Er ist in einer Vielzahl von Fahrerhaus- und Fahrgestellkonfigurationen erhältlich – und wird jetzt durch einen leistungsstarken 320-PS-Motor erweitert.

Auszeichnung für Renault Trucks

Renault Trucks Deutschland hat den internationalen Award „Reuters Automotive D.R.I.V.E. Honours“ in der Kategorie „Reducing Emissions“ gewonnen. Reuters Events verkündete die Sieger am 19. Oktober 2023 unter dem Motto „Recognize Automotive Excellence Globally“.

T-1200R Whisper Pro: Produktion gestartet

Thermo King hat mit der Produktion seiner neuesten, besonders leisen Einfach- und Mehrfachtemperaturkältemaschinen vom Typ T-1200R Whisper Pro begonnen. Die T-1200R-Whisper-Pro-Kühlaggregate sind als Diesel- oder Hybrid-Versionen erhältlich und PIEK-zertifiziert. Sie erfüllen die neuesten und anspruchsvollsten Lärmschutzvorschriften.

MAN: E-Offensive bei Lastwagen

Eine wichtige Rolle in der Elektrifizierungsstrategie von MAN Truck & Bus spielt die hauseigene Fertigung von Batterypacks am MAN-Standort Nürnberg. Hier setzten Anfang Oktober Oberbürgermeister Marcus König und MAN-Produktionsvorstand Michael Kobriger den symbolischen ersten Spatenstich für den Baubeginn des neuen Batterie-Gebäudes M50.

Premiere: E-Actros 600 offiziell vorgestellt

Mercedes-Benz Trucks hat die Serienversion seines ersten batterieelektrischen Fernverkehrs-LKW enthüllt. Der Hersteller präsentierte den Mercedes-Benz E-Actros 600 Mitte Oktober als Weltpremiere vor internationalem Publikum bei einer Veranstaltung südlich von Hamburg.

DSV: E-LKW im Test

Mitte September war es so weit: Ein E-LKW vom Typ Volta Zero wurde in Weilerswist für eine bevorstehende Testphase vom Hersteller an den Logistikdienstleister DSV übergeben.

Straßburg Eurométropole setzt auf Allison

Im Rahmen der Einführung der Umweltzone (ZFE – „Zones à Faibles Émissions mobilité“), die im Januar 2023 begann, hat Straßburg Eurométropole die Modernisierung seiner Flotte von Kommunalfahrzeugen beschleunigt. In den kommenden Monaten wird die Stadt 35 neue Müllfahrzeuge mit Allison-Vollautomatikgetrieben aus der 3000er-Baureihe in Betrieb nehmen.

Renault Trucks: Neue Sonderserie

Renault Trucks präsentiert seine neue Sonderserie bei Used Trucks: den T Red. Das nachhaltige Fahrzeug steht für das Engagement des französischen Herstellers in der Kreislaufwirtschaft. Mit diesem innovativen Ansatz wird die Lebensdauer der LKW verlängert und gleichzeitig ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Jubiläum: 30 Jahre FH

Der Volvo FH feiert Geburtstag: Vor genau 30 Jahren hat Volvo Trucks seine schwere LKW-Baureihe vorgestellt – den meistverkauften LKW des Unternehmens überhaupt. Von Anfang an zeichnete sich der FH durch sein unverwechselbares Außen- und Innendesign, seinen hervorragenden Fahrerkomfort und seine technisch fortschrittlichen Effizienz- und Sicherheitslösungen aus.

Wettstreit der Mittelklasse

Die Technik-Redaktion der „Truck & Trailer Welt“ (TTW) hat auch 2023 wieder die europäischen LKW-Hersteller zum großen Sattelzugmaschinen-Vergleichstest geladen – der „European Truck Challenge“ (ETC). Die Sieger der ETC werden am 22. September um 11.00 Uhr in der Aktionshalle der Nufam in Karlsruhe ausgezeichnet.

E-Actros 600: Erfolgreiche Sommererprobung

Mercedes-Benz Trucks hat die Sommererprobung des batterieelektrischen „eActros“ 600 für den Fernverkehr erfolgreich abgeschlossen. Rund fünf Wochen lang testeten Versuchsingenieure den E-LKW bei hohen Temperaturen von bis zu 44 Grad Celsius in Andalusien in Südspanien.

DAF: Neue Baureihe für den Verteilerverkehr

DAF hat mit dem XB eine neue, vollständige Baureihe von Verteilerfahrzeugen in der 7,5- bis 19-t-Klasse angekündigt. Die neue Modellreihe umfasst auch ein breites Sortiment an batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen.

Loos unter Strom

Ab sofort ist eine „eActros 300“-Sattelzugmaschine bei Simon Loos in den Niederlanden im Einsatz. Das erste von insgesamt fünf Fahrzeugen wurde im Juni an den Lebensmittellogistiker übergeben.

Unimog: Retter in der Not

Über 3.000 l Löschwasservorrat, eine Wasserdurchfahrtshöhe von 1,20 m und eine Selbstschutzanlage, die das Löschen während des Fahrens im Brandgebiet ermöglicht – mit einem solchen Feuerwehr-Unimog können die Menschen in Rheinland-Pfalz in Zukunft bei Waldbränden und Überflutungen besser geschützt werden.

E-LKW: Volvo erhöht Reichweite

Volvo Trucks führt neue, leistungsstärkere Batterien für seine mittelschweren Elektro-LKW ein, die eine größere Reichweite von bis zu 450 km ermöglichen. So können noch mehr Einsätze im Stadtverkehr elektrifiziert werden.

Ein Unimog für alle Fälle

Auf der diesjährigen Demopark präsentierte Mercedes-Benz Special Trucks neben zahlreichen Unimog-Geräteträgern auch ein Exemplar des hochgeländegängigen Unimog U 5023, der in der gezeigten Ausführung auch für kommunale Anwendungen eingesetzt wird.

MAN: Krakauer Werk erweitert

Nur 16 Monate nach der Grundsteinlegung hat MAN die Erweiterung seines Werks in Krakau erfolgreich abgeschlossen. Die LKW-Produktion läuft im Dreischichtbetrieb und wird bis Endes des Jahres noch weiter hochgefahren.

„eActros 600“: Weltpremiere im Oktober

Der batterieelektrische Mercedes-Benz-LKW für den Fernverkehr kommt. Mercedes-Benz Trucks stellt die Serienversion des bisherigen „eActros LongHaul“ am 10. Oktober 2023 mit neuem Design und dem neuen Namen „eActros 600“ als Weltpremiere vor.

E-Canter: Produktionsstart erfolgt

Nach der Europapremiere im Rahmen der IAA Transportation in Hannover im September 2022 hat die Daimler-Truck-Tochter Fuso nun den Start der Produktion des vollelektrischen „Next Generation eCanter“ in Europa gefeiert.

ETC 2023: der große LKW-Vergleichstest

Die Technik-Redaktion der „Truck & Trailer Welt“ (TTW) hat auch in diesem Jahr wieder die europäischen LKW-Hersteller zum großen Sattelzugmaschinen-Vergleichstest geladen. 2023 nahmen an der „European Truck Challenge“ (ETC) DAF, Scania und Mercedes-Benz Trucks teil.

MAN: E-Trucks für Duvenbeck

Der internationale Logistikdienstleister Duvenbeck hat mit MAN Truck & Bus eine Absichtserklärung über den Einsatz von 120 MAN-E-Trucks unterzeichnet, die bis 2026 geliefert werden sollen.

Wasserstoff: Tests auf öffentlichen Straßen

Brennstoffzellen-Elektro-LKW werden zu einem wichtigen Bestandteil der emissionsfreien Produktpalette von Volvo Trucks. Jetzt haben die Fahrzeuge, die nur Wasserdampf ausstoßen, einen wichtigen Meilenstein erreicht – die erfolgreiche Testfahrt auf öffentlichen Straßen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner