Anzeige

Eine schnelle und wendige Transportlösung für den städtischen Verteilerverkehr: neuer, einachsiger Sattelkühlkoffer S.KO CITY
© Schmitz Cargobull

Schmitz Cargobull: Neuheiten zur IAA

Unter dem Motto „Delivering Performance“ präsentiert Schmitz Cargobull auf der IAA 2024 effiziente Transportlösungen, mit denen Kunden die Leistung ihrer Flotte steigern und ihre Gesamtbetriebskosten optimieren können.

Mit seinem integrierten Fahrzeug- und Dienstleistungsangebot bietet der Trailerhersteller umfassende Komplettlösungen aus einer Hand. Die vorgestellten Produkt- und Servicelösungen sollen einen zuverlässigen Transport von Waren und Daten garantieren, die Transportsicherheit und -effizienz sowie die Fahrzeugverfügbarkeit und -betriebszeit erhöhen. Sie unterstützen die Transparenz in der Lieferkette ebenso wie die vorausschauende Transportplanung und tragen durch hohe Kraftstoffeffizienz zu mehr Nachhaltigkeit im Straßengüterverkehr bei.

Das sind die Neuheiten, die Schmitz Cargobull zu IAA präsentiert im Überblick:

1. Coole und nachhaltige Transportlösungen
• Neue Ausstattungsvarianten für den wirtschaftlichen und nachhaltigen Transport für Sattelkoffer S.KO COOL und S.KOe COOL – unter anderem mit neuem Leiselaufboden und einem Rolltor in Kombination mit dem Kühlgerät S.CU für eine schnellere Be- und Entladung
• Neuer, einachsiger Sattelkühlkoffer S.KO CITY – eine schnelle und wendige Transportlösung für den städtischen Verteilerverkehr mit serienmäßiger Trailer-Telematik TrailerConnect

2. Trockenfracht- und Intermodal-Transport
• Trockenfracht-Sattelkoffer S.BO EXPRESS für sicheren Transport von hochwertigen Gütern im Kurier-Express-Dienst ist nun auch mit einem leichten und ergonomisch optimierten Rolltor erhältlich.
• Neuer Trockenfracht-Sattelkoffer S.BO PACE erstmals kombiniert mit dem aerodynamischen EcoFIX-Aufbau, speziell für die KEP-Branche
• Effiziente Lösungen für den kombinierten Verkehr: Die Wechselfahrgestelle A.WF und Z.WF und Wechselbox W.BO
• Mehr Effizienz und Sicherheit im Containertransport: Die Sattelcontainerfahrgestelle S.CF mit autarkem Generatorset ab Werk

3. General Cargo
Robustheit meets Aerodynamik: Sattelcurtainsider S.CS X-TOUGH mit robustem Chassis und aerodynamischem EcoFIX-Aufbau
• EcoDUO – Transportkonzept
• Neue Leichtbaufahrzeuge BERGERecotrail jetzt mit dem kompletten Service-Angebot von Schmitz Cargobull – Ausstellungsfahrzeug BERGER ecoCOIL

4. Construction & Agriculture
• Sattelkipper S.KI für mehr Nutzlast – mit Trailer-Telematik TrailerConnect, digitalem Onboard-Wiegesystem und Kamerasystemen

5. Digital Services und After Sales
• Neue Digital-Services: Predictive Maintenance, Data Management Center und Tour-Track
• Eigenes Reifendruckkontrollsystem (RDKS) für Trailer – Ausgestattet für die neue Norm UN ECE R 141
• Hohe Ersatzteilverfügbarkeit, unkomplizierte Versorgung und schneller Service mit dem EPOS Ersatzteilportal
• „Cargobull PartnerConnect“ – die neue Kommunikationsplattform für Schmitz Cargobull Service Partner

6. Fleetloop
• Das Start-up FLEETLOOP, ein Joint-Venture zwischen Nutzfahrzeugvermieter Greiwing und Schmitz Cargobull, präsentiert eine digitale Lösung für die Miete von Nutzfahrzeugen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner