Anzeigen

Der Iveco S-Way überzeugte beim Red Dot Award 2024.
© Iveco

Iveco: S-Way gewinnt Design Award

Überzeugende Optik: Der Iveco S-Way erhält in der Kategorie Produktdesign den Red Dot Award 2024. Als einer der größten Designwettbewerbe der Welt hat sich der Red Dot Award als eine der begehrtesten Auszeichnungen etabliert.

Er wird von einer Jury aus rund 40 internationalen Experten vergeben, die jährlich zusammenkommen, um die besten Produkte des Jahres zu ermitteln. Die Juroren berücksichtigen bei ihrer Entscheidung die Funktionalität des Produkts, die Ästhetik, die Benutzerfreundlichkeit und die Nachhaltigkeit. Dieses Jahr zeichnete die Jury den Iveco S-Way des Modelljahrs 2024 für sein herausragendes Design aus, wobei sie besonders hervorhob, dass „die Individualisierbarkeit den Premium-Anspruch dieses LKW unterstreicht und die durchdachte Gestaltung des Armaturenbretts überzeugt.“

„Wir freuen uns sehr, dass die Jury des Red Dot Award unser kundenorientiertes Design anerkennt, das die Premium-Qualität des Iveco S-Way widerspiegelt sowie die Ästhetik, Funktion und Innovation wirkungsvoll verbindet“, sagt Marco Armigliato, Head of Industrial Design, Iveco Group. „Bei der Gestaltung des Kühlergrills haben wir uns darauf konzentriert, ein Premium-Gefühl zu vermitteln. Wir geben den Betreibern die Gelegenheit, das Fahrzeug an das Corporate Branding anzupassen oder einen Stil und die Farbe individuell zu wählen, damit sich der Kühlergrill entsprechend personalisieren lässt. Im Inneren der Kabine ist das Design des Fahr- und Lebensraums durch den Fahrer und seine Tätigkeiten geprägt. Jedes Element am Armaturenbretts ist sorgfältig angeordnet. Das grafische Design des digitalen Cockpits ist beispielsweise so entwickelt, dass die beste Balance zwischen modernster Ästhetik und optimaler Ablesbarkeit gewährleistet wird.“

Cookie Consent mit Real Cookie Banner