Anzeigen

In der Augustiner Brauerei dreht sich alles um Qualität und das Naturprodukt Bier. Für diesen Transport setzt die Augustiner-Logistik zwei LKW vom Typ Volvo FM Electric ein.
© Volvo Trucks

Elektrifizierter Bier-Transport

Die Münchner Traditionsbrauerei Augustiner Bräu beliefert ihre Abfüllanlage am Stadtrand mit elektrischen LKW von Volvo Trucks. Zwei Volvo FM Electric werden zwischen der Brauerei in der Münchner Innenstadt und der Abfüllanlage in Freiham eingesetzt. Schon seit fast 700 Jahren wird in München Augustiner Bier getrunken, das nach wie vor ausschließlich am Standort im zentralen Münchner Stadtteil Westend gebraut wird. In der Augustiner Brauerei dreht sich alles um Qualität und das Naturprodukt Bier. Ebenso natürlich um reibungslose Prozesse, wie im Fall der neuen großen Abfüllanlage am Stadtrand in Freiham. Dorthin muss das gebraute Bier gebracht werden. Für diesen Transport setzt die Augustiner-Logistik zwei LKW vom Typ Volvo FM Electric ein.

Seit Anfang Januar 2024 rollen die beiden Sattelzüge im Zweischichtbetrieb zwischen Innenstadt und Stadtrand. Die schweren Lastzüge verursachen keinen Lärm, der die Anwohner:innen der Brauerei im Stadtzentrum belästigen könnte. Auch nicht im Straßenverkehr und nicht beim Leeren der Ladung.

Warum sich die Fuhrparkverantwortlichen von Augustiner für Volvo Trucks entschieden haben, begründet Sven Bröker, der Chef der Augustiner Disposition: „Eine so große Auswahl an elektrischen LKW gab es ja nicht. Bei Volvo Trucks bekamen wir bereits eine praxistaugliche Serienlösung inklusive der neuesten Sicherheitssysteme. Andere Hersteller gehen jetzt erst in die Felderprobung.“

Entscheidend für Volvo Trucks war der frühe Probelauf mit einem Volvo Electric, der bei Augustiner mit guten Erfahrungen absolviert wurde. Dabei spielte das modulare Batteriesystem eine entscheidende Rolle. Denn fünf statt der sechs Batteriepakete mit je 90 Kilowattstunden (kWh) reichen für diese konkrete Transportlösung völlig aus. Das resultierende geringere Eigengewicht erhöht die Nutzlastreserven der beiden Volvo FM Electric, die damit die Transporteffizienz verbessern.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner