Anzeige

Wurde kürzlich an PNO Rental übergeben: der S.KOe Cool
© Schmitz Cargobull AG

Vollelektrischer Sattelkoffer für PNO

Die Erfolgsgeschichte des vollelektrischen Sattelkoffers S.KOe Cool setzt sich weiter fort. Nach Fahrzeugauslieferungen in Rumänien und Deutschland, wurde jetzt das erste vollelektrische Fahrzeug auch in Finnland übergeben. Es ist damit auch der erste seriengefertigte vollelektrische Schmitz-Cargobull-Sattelkoffer in Skandinavien. Zusammen mit weiteren Vertretern der Schmitz Cargobull AG, übergaben Felix Müller, Key-Accout Manager bei Schmitz Cargobull und Tuomas Koskinen, Sales-, After Sales- und Service Sales Manager bei Schmitz Cargobull Finnland, den vollelektrischen Sattelkoffer an Kai Mäkinen und Jani Närhi (PNO Finnland) sowie Minna Lindeqvist (COO vom Endkunden Kylmästi Paras).

Im Rahmen der feierlichen Übergabe am Schmitz-Cargobull-Standort in Vantaa/Finnland wurden die Vorteile des vollelektrischen Sattelaufliegers ausführlich vorgestellt und seine Funktionsweise praktisch demonstriert.

„PNO ist einer der Hauptakteure in Finnland, wenn es um nachhaltigen Transport geht. Der vollelektrische Kühlkoffer ist Teil dieser langfristigen Nachhaltigkeits­strategie und wir freuen uns, dass Kylmästi Paras als erster finnischer Transporteur dieses Fahrzeug in seinen Fuhrpark aufnimmt“, erklärte PNO-Großkundenbetreuer Kai Mäkinen während der Übergabe.

„Sowohl PNO Rental als auch Kylmästi Paras sind langjährige Geschäftspartner und wir freuen uns, ihnen mit dem vollelektrischen Kühlkoffer S.KOe Cool ein effizientes und nachhaltiges Fahrzeug für den temperaturgeführten Transport zur Verfügung stellen zu können“, so Felix Müller.

Der vollelektrische Sattelauflieger wird zusammen mit einer E-Sattelzugmaschine von Volvo Trucks betrieben, sodass nun eine 100 Prozent elektrische Fahrzeugkombination auf den Straßen Finnlands unterwegs ist. Eingesetzt wird das Fahrzeug im Großraum Helsinki für den urbanen Lebensmittel-Verteilerverkehr.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner