Anzeigen

Jeroen van den Oetelaar ist Chief Engineer von DAF Trucks.
© DAF Trucks

DAF Trucks: neuer Chief Engineer

Jeroen van den Oetelaar wird Chief Engineer DAF Vehicles und Mitglied des DAF-Vorstands. Ab dem 1. Juni wird Van den Oetelaar die Nachfolge von Patrick Dean antreten, der zum Direktor Paccar Electronics befördert wurde.

Van den Oetelaar (37) kam 2011 zu DAF und hatte seitdem Positionen mit zunehmender Verantwortung in den Bereichen Program Management, Product Development und Operations inne; zuletzt war er als Assistant Chief Engineer Vehicle Engineering tätig. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau von der University of Applied Sciences in Eindhoven und einen MBA von der TIAS Tilburg University. In seiner neuen Position ist er Harald Seidel, Präsident von DAF Trucks, unterstellt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner