Anzeige

Bleibt weiterhin COO bei der Schmitz Cargobull AG: Günter Schweitzer
© Schmitz Cargobull AG

Schmitz Cargobull: Schweitzer bleibt COO

Der Aufsichtsrat der Schmitz Cargobull AG hat Ende November das Mandat von Günter Schweitzer als Chief Operations Officer (COO) einstimmig für weitere fünf Jahre verlängert. Schweitzer ist seit Anfang September 2021 Mitglied des Vorstands und verantwortet in dieser Position die Bereiche Einkauf, Logistik, Supply Chain sowie das Produktionsstätten-Netzwerk beim Trailer-Hersteller.

„Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Produktion, Logistik und Beschaffung leistet Dr. Schweitzer einen wichtigen Beitrag zum Erfolg von Schmitz Cargobull. In seiner Funktion trägt er maßgeblich dazu bei, die Effizienz und Flexibilität innerhalb unseres Produktionsnetzwerkes zu steigern und treibt konstant die Digitalisierung unserer Prozesse in der Produktion voran. Mit ihm stellen wir die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten auf eine breite Basis und wir freuen uns, dass wir den eingeschlagenen Weg mit Günter Schweitzer fortsetzen. Damit sorgen wir in einem herausfordernden externen Umfeld für Kontinuität im Unternehmen“, erklärt Andreas Schmitz, Vorstandsvorsitzender der Schmitz Cargobull AG. 

In seiner Position als Chief Operations Officer verantwortet Schweitzer auch die Nachhaltigkeitsstrategie bei Schmitz Cargobull. Das Unternehmen übernimmt ökologische und soziale Verantwortung entlang der gesamten Wertschöpfungskette und verfolgt dabei das ehrgeizige Ziel, sowohl die Produktionsprozesse im gesamten Netzwerk als auch das Produktportfolio nachhaltig zu gestalten. 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner